CHL STELLT EIN : FACHARZT/ÄRZTIN FÜR DIE PSYCHIATRIE (m/f)

 

 

Das Centre Hospitalier de Luxembourg, Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes sucht eine(n):

FACHARZT/ÄRZTIN FÜR DIE PSYCHIATRIE

(*Position besonders geeignet für Fachärzte, die ihre Anerkennung vor kurzem erworben haben). Befristeter Vollzeitvertrag

Ihr Arbeitsumfeld

Die Abteilung umfasst 45 Betten und bietet Ihnen die Möglichkeit der Behandlung aller akut psychiatrischen Krankheitsbilder des Erwachsenenalters. Sie arbeiten unter Anleitung von fünf Fachärzten und innerhalb eines inter-disziplinären Teams. Im Anschluss an Ihre Ausbildungszeit in der Psychiatrie ist eine Rotation in die neurologische Abteilung möglich. Eine Weiterbildungsermächtigung in der Psychiatrie liegt vor. 

Ihr Profil

Hohes persönliches Engagement.
Kooperationsund Integrationsfähigkeit.
Luxemburgische und französische Sprachkenntnisse oder aber die Bereitschaft und das Engagement, diese zu erwerben.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.chl.lu. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die leitende Ärztin der psychiatrischen Abteilung unter muhe.annette@chl.lu oder 00352 44 11 20 89 und der leitende ärztliche Direktor unter direction.medicale@chl.lu jederzeit zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihren Lebenslauf sowie ein Bewerbungsschreiben an das Centre Hospitalier de Luxembourg, Direction médicale, 4 rue Barblé, L-1210 Luxembourg.

Anmerkung : Ein Führungszeugnis wird von den ausgewählten Bewerbern vor einem Vorstellungsgespräch verlangt.